Netzschalter Dual 1229 defekt

Auf meinem Basteltisch liegt zur Zeit ein Dual 1229. Am Netzschalter war ein Pin abgebrochen, man hatte die Reparatur so gelöst, das man das Anschlußkabel des Motors gegen den Metallkontakt gedrückt und mit einem großen Lötzinntropfen gegen die Kunststoffumrandung befestigt hatte – sicher keine betriebssichere Lösung. Mein 1229 hat keine Feder (187) mehr, der Schaltarm (188) wird über Zug an der Schaltschiene (167) zurückgestellt. Leider war weder in der kleinen noch der großen Bucht ein passendes Ersatzteil zu finden. Ich fand aber eine sehr ähnlich aussehende Anschlußbox aus dem Dual 1218, lediglich mit deutlich kürzerer Schaltschiene.

Der Abschnitt innerhalb der Box ist aber identisch, so daß man nach Aushängen der Betätigungsfeder die Schaltschiene wechseln konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.